Schülergenossenschaft am Schulzentrum Saterland

Generalversammlung: Prima gewirtschaftet

17.11.2016

Gunnar Norda hatte, unterstützt von Kollegin Christa Hinrichs, die Sitzung im Klassenraum der 10b exakt vorbereitet. Die beiden Klassen der 10H kümmern sich derzeit hauptverantwortlich um die Geschäfte - Einkauf, die Zubereitung, den Verkauf, die Bankgeschäfte, die Computerarbeit und die Buchführung - der drei Schülerfirmen "Lecker und Gesund", "Papierkram" und "Schulkleidung" (im vergangenen Geschäftsjahr keine Aktivitäten). Der Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr und die Vorlage des Jahresergebnisses wurden von der Sprecherin des Vorstands, Aylin Behrends, vorgetragen. Sie wies unter anderem darauf hin, dass Easy Credit mit einer Spende über 495 € die Anschaffung eines neuen Computers ermöglicht hatte.

Natürlich waren auch der Schulleiter Manfred Broek und die Vertreter der Raiffeisenbanken aus Ramsloh und Strücklingen, die Herren Michael Ortmann und Ralf Lüken, anwesend. Herr Lüken übernahm später routiniert den Posten des Wahlleiters bei den erforderlichen Wahlen zu Vorstand und Aufsichtsrat, die die 100 Mitglieder, die 153 Geschäftsanteile zeichneten, repräsentieren.

Die gesetzliche Prüfung durch den Genossenschaftsverband für das letzte Geschäftsjahr ergab keinerlei Beanstandungen und der erwirtschaftete Überschuss, der vor allem der zuerst genannten Firma "Lecker und Gesund" zu verdanken ist, kann sich mit fast 1300 € wirklich sehen lassen. Am 17.07.2015 erfolgte daher auch die erneute Zertifizierung in Silber für weitere 3 Jahre. Doch mit "Papierkram" ist man offensichtlich nicht mehr der Konkurrenz gewachsen. Diese Firma wird kurzfristig aufgelöst. Unter Punkt 5 der Tagesordnung erfolgte einstimmig der Beschluss, 2000 € den Rücklagen zuzuführen. Danach konnte Herr Lüken die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat feststellen.  

Den Vorstand bilden neben Lehrerin Christa Hinrichs: Aylin Behrends,Susanne Waldecker, Maren Remmers und Galina Bersch.

Der Aufsichtsrat setzt sich zusammen aus Lehrer Gunnar Norda, Filialleiter Michael Ortmann von der Raiffeisenbank eG Scharrel, Marlena Schulte, Simone Waldecker und Jesko Strohbeck